Neue Version der Apo-App

2015-04-26_17h56_31Rasch einmal eine App raus in den Markt zu werfen, ist die eine Sache, aber eine App laufend zu verbessern und aktuell zu halten, ist viel schwieriger- zumal man als User es auch gar nicht mehr merkt, da das Update automatisch eingespielt wird. Ein Meilenstein ist wieder gelungen mit dem neuesten Update der Apo-App der Österreichischen Apothekerkammer, darunter das neue Impfmodul und die Import/Export-Funktion. Da es sich um gesundheitsbezogene Daten handelt, hat man sich ganz bewusst gegen eine Speicherung in der Cloud entschieden, und stattdessen eine Exportmöglichkeit in eine Datei vorgesehen. Beim Wechsel des Handys können dann alle gespeicherten Einträge neu importiert werden und man ist stets Herr über seine eigenen Daten.

Das Hauptfeature des Impfmoduls ist die Verknüpfung des Impfstoffes mit der Impferkrankung – bei der Suche nach der Krankheit bekommt man die verfügbaren Impfstoffe gelistet und beim Einscannen der Packung wird die Impfung korrekt eingetragen und man erhält Informationen über die Impfempfehlungen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=at.or.apotheker&hl=de

Auch die Österreichische Ärztekammer hat ihrer App der Arztsuche ein Update gegönnt, es sindnun alle Wiener und Niederösterreichischen Ärzte und Wahlärzte inkl. Bereitschaftsdienst gelistet.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.a3l.docsearch&hl=de