Formoline L112

formoline L112 ist ein registriertes Medizinprodukt, das als gastrointestinal wirksames Lipidabsorbens sowohl zur Gewichtsreduktion als auch zur Gewichtserhaltung eingesetzt werden kann.

1202-0-4-2Der Wirkstoff in formoline L112 ist ein Polyglucosamin, das als natürlicher und unverdaulicher Faserstoff vom Körper nicht aufgenommen werden kann.

Dieses Polyglucosamin erfüllt mehrere Funktionen:

Nach der Einnahme wird der Wirkstoff durch die Magensäure positiv geladen, so dass er einen großen Teil der negativ geladenen Fettsäuren, die mit der Nahrung aufgenommen werden, bindet. Der gebundene Fettanteil passiert den Dünndarm ohne resorbiert zu werden und wird gemeinsam mit dem Polyglucosamin wieder ausgeschieden.

Weiters bewirkt formoline L112 durch die enthaltenen Faser- und Quellstoffe (vor allem Cellulose) ein gewisses Sättigungsgefühl und bei richtiger Einnahme mit genügend Flüssigkeit ( 2-3 Liter über den Tag verteilt) kommt durch die Quellung dieser unverdaulichen Ballaststoffe noch ein motilitätsfördernder Faktor hinzu: das Stuhlvolumen wird vergrößert, die Darmwand gedehnt und so die Peristaltik angeregt.

Zur Gewichtsreduktion werden täglich 2×2 Tabletten, zur Gewichtserhaltung 2x täglich 1 Tablette mit mindestens 250ml Wasser eingenommen.

Eine Mahlzeit am Tag sollte ohne formoline L112 genossen werden, um die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K sowie essentieller Fettsäuren zu gewährleisten (die Anwendung eines zusätzlichen Vitaminpräparates kann unter Umständen sinnvoll sein).

Bei fettfreien Lebensmittel oder fettarmen Mahlzeiten kann formoline L112 nicht effektiv wirken, da nur Fette, nicht aber Zucker, Kohlenhydrate oder Eiweiß gebunden werden.

Vorsicht geboten ist bei der Einnahme fettlöslicher Arzneimittel, deren Aufnahme durch formoline L112 verhindert würde. Deshalb sollten orale Kontrazeptiva wie die Pille und andere Hormonpräparate in einem Abstand von mindestens vier Stunden zu formoline L112 eingenommen werden.

Zu Beginn der Einnahme kann es vorübergehend aufgrund der zusätzlichen Ballaststoffe zu Verstopfung kommen. Deshalb es wichtig ist, während der gesamten Anwendung von formoline L112 auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten.

Studien haben gezeigt, dass bei kalorienreduzierter Diät jene Teilnehmer mehr abnahmen, die gleichzeitig formoline L112 einnahmen. Dennoch – nur in Kombination mit einer Ernährungsumstellung und entsprechender Bewegungstherapie kann der gewünschte Erfolg auch langfristig eintreten.

Formoline L112 über APOdirekt in Ihrer Apotheke vorreservieren

  • Mugit

    Tolles Produkt! Die Wirkung ist eingetreten, so wie ich es erwartet habe. Kann ich bei einer Diät nur empfehlen. Greetz